Behandlung Angstpatienten

Gefühlsleben - Behandlung von Angspatienten

Was auch immer der Auslöser für Behandlungsängste ist, sind es nach langjähriger positiver Erfahrung bei der Behandlung von Angspatienten vor allem die folgenden Themen, die eine befreite und stressfreie Behandlung fördern:
- eine angemessene Behandlungsplanung
- genügend Zeit zur Wahrnehmung der "Angstthemen"
- eine angemessene Aufklärung und Einbindung des Patienten
Die Behandlung von Angstpatienten erfordert eine besondere Behandlungsplanung, die genügend Zeit einräumt, um die spezifischen Wahrnehmungen von Angstpatienten zu verstehen und aufzufangen. Daher setze ich seit vielen Jahren bei der Phobikerbehandlung nicht auf Narkose. Wenn notwendig halten wir auch gerne die Hand bei der Behandlung, wenn dies im Einzelfall hilft.
Alle Schritte der Behandlung werden gut und ausführlich erläutert und schonend angewendet. Das Herz im Logo der Praxis ist ein Zeichen unserer Wertschätzung für Sie. Schon viele Patienten, die mit der generellen Angst vor dem Zahnarzt in die Praxis Dr. Lale gekommen sind, haben diese entspannt wieder verlassen.